Bildung -Angebot - Democracity als Gesellschaftsspiel

:Angebot

Democracity als Gesellschaftsspiel

20200113 122912

Mindestens 12 und maximal 28 Spieler

25€

Zwischen 80 und 150 Minuten

Online oder im Museumsshop

Auch im Museumsshop erhältlich

Alles (Beilagen für die Schüler, Regeln für den Leher) um selbst das Rollenspiel in der Klasse zu organisieren.

Democracity ist ein Rollenspiel besonderer Art. Durch die Gründung einer Partei und den gemeinsamen Bau einer Stadt versetzen sich die Teilnehmer in die politische Wirklichkeit hinein. Anhand dieser Simulation der politischen Wirklichkeit arbeitet die Gruppe mit Begeisterung an einem politischen Projekt. Hervorgehoben werden vor allem Zusammenarbeit, Respekt, demokratische Werte, Entscheidungsverfahren und Konfliktmanagement.

Dieses Rollenspiel eignet sich für 12 bis 28 Teilnehmer.
Die Spieldauer beträgt zwischen 80 und 150 Minuten.
Bemerkung für die Lehrkräfte: Bei der Entwicklung dieses Rollenspiels wurde den Qualifikationszielen Weltorientierung und Gesellschaft (Grundschule) und den fachübergreifenden Qualifikationszielen Bürgersinn und sozialen Kompetenzen (erste Sekundarstufe) ganz besonders Rechnung getragen.

Democracity” kan erworben werden (Preis: 45€):